top of page

Kohlessen 2023

Gestern konnten wir, endlich nach 3 Jahren, wieder unser traditionelles Kohlessen bei Schlömers in der Partyhütte in Elmelage feiern. Von 64 Anmeldungen haben zuvor schon 45 Personen am Kohlgang teilgenommen. Das gab es noch nie.👍


Um 18.00 Uhr ging es vom Geschäft Kuper Richtung Elmelage. Zwischenstopp wurde wieder bei dem Elternhaus unseres Vorstandsmitgliedes Lena Dullweber gemacht. Hier wurden wir wieder sehr gut mit Getränken versorgt.🍻🥃

Ein Orgateam sorgte zwischendurch für Spiele, bei dem alle mitmachen konnten.


Nach Begrüßung durch die 1. Vors. Maria Abeling-Stegkaemper gegen 20.00 Uhr, stärkten sich alle mit dem leckeren Kohl, den Gaby Heitkamp (Gaby' s Partyservice) wieder lecker für uns gekocht hat.


Im Anschluss gab es dann mehrere Ehrungen:

Christoph Meinerding (Flügelhorn) erhielt seine Urkunde für 25 jährige Mitgliedschaft im Musikverein Bakum.

Carolin Schlömer (Querflöte) wurde die Nadel für 10 jährige Mitgliedschaft überreicht.

Anja Hönemann (Dirigentin Feuerwehrkapelle Vörden, Flügelhorn), die uns schon seit mehreren Jahren als Gastspielerin unterstützt, bekam die Aufnahmenadel.

Johannes Mählmeyer (Tenorhorn), der aus gesundheitlichen Gründen ausschied, uns aber als passives Mitglied weiterhin unterstützten wird, erhielt ein Musikvereinsfoto mit allen Unterschriften. Johannes "Danke für deinen jahrelangen ehrenamtlichen Einsatz und deine Musik".

Für die von Albert und Sabine Schlömer zur Verfügung gestellten Lokalität erhielt Sabine einen schönen Blumenstrauss. 💐


Nach den Ehrungen gab es dann noch eine Video- und Fotoshow, unter anderem von der Amerikafahrt "Steubenparade 2012". Hier wurden viele Erinnerungen geweckt und viel gelacht. 🤣 🙈


Danach wurde bis in den frühen Morgenstunden kräftig getanzt und gefeiert. Der Thekendienst wurde erstmals von Töchtern von Vereinsmitgliedern übernommen (Lea Roter, Klara Hüninghake, Sophie Kalkhoff und Teresa Roter). Vielen Dank dafür. 👏

Es war eine super Party. 🥳💃🕺🥂🍻🍷🎶🎉





bottom of page