top of page

Kirchenkonzert am Christkönigssonntag

Nach nun 3 Jahren (coronabedingt) hatten wir wieder die Möglichkeit, am Christkönigssonntag, unsere Kirchenkonzertreihe in der Bakumer Pfarrkirche fortzusetzen.

Die 1. Vorsitzende Maria Abeling-Stegkämper begrüßte alle Zuhörer in der vollbesetzten Kirche. Durch das Programm führte unser Dirigent Harald Kuper. Der Auftakt begann mit einer Festfanfare und dem Abendlied "Der Tag mein Gott ist nun vergangen". Es folgten Stücke wie Queens -Park-Melody, Yellow Mountains, Air for Winds, Fairytale of New York sowie weitere meditative Werke.

Erstmals neu im großen Orchester spielten Lena Sieve und Theresa Roter auf Querflöte und Maxi Kalkhoff und Willy Meffert auf Trompete mit. "Schön, dass ihr dabei seid."

Zwei Musiker aus unserem Verein, Paul-Arnold Kordes für 50 Jahre und Anton-Günther Kollmer für 60 Jahre aktiver Mitgliedschaft im Musikverein Bakum, wurden von der Vorsitzenden geehrt. Beiden wurde eine Urkunde überreicht. "Danke für euren ehrenamtlichen Einsatz und eure Musik."

Zum Schluss des Konzertes gab es ein großes Dankeschön an unseren Dirigenten Harald Kuper, der wieder ein wunderschönes Programm zusammengestellt hat und eindrucksvoll durch das Programm führte.

"Vielen Dank dafür Harald."



댓글


bottom of page