Jubiläumswochenende am 5./6. Januar 2019 war eine „Punktlandung“

Aktualisiert: Jan 7

Günstige Witterung, musikalische Spielfreude, zahlreiche Sponsoren, liebe Gäste, eine volle Sporthalle, überraschende Effekte – was wollten wir mehr zu unserem Jubiläumskonzert. Und es gab Lob von allen Seiten. Nach vielen Proben waren wir gut vorbereitet und wurden dafür vom Publikum mit tosendem Applaus und Anerkennung belohnt.


War schon das Feuerwerk sehenswert, so hatten wir mit der Firma Grotec den richtigen Partner für die Hallentechnik, um Licht und Klang dort in die richtige Szene zu setzen. Unser so angereichertes Musikprogramm gefiel den Zuhörern sehr. Menschen, die sonst nicht so oft zu uns kommen, waren ebenso begeistert vom Konzertprogramm des Musikvereins Bakum.


Natürlich sind hier die Medleys von Morricone, zum Film Polar-Express und die Songs aus den 80ern zu nennen. Aber ganz stark war unser Auftritt gemeinsam mit den Tänzern aus Beuren zum Rock’n Roll-Medley „Rock it“. Unsere Schlagzeuger beeindruckten mit einem Stomp zum Orchestersatz von Highway to Hell. Artistische Einlagen bereicherten den Zirkusmarsch „Einzug der Gladiatoren“.

Unsere Freunde aus Beuren vom BCV unterhielten auch bestens mit zwei eigenen Showtänzen. Die Reisegruppe aus Thüringen war 58 Personen stark. Alle Achtung! Und aus Vörden waren 27 Musikfreunde erschienen – und feierten ausgelassen mit.


Mit Leuchtstäben in der Hand sang am Schluss die gesamte Halle den Schlager „Sierra Madre del Sur“. Das war Gänsehaut pur. Mit der Band „Cadillac“ wurde noch lange gefeiert.


Beim Festakt am Sonntag kamen zahlreiche Gratulanten zu Wort und überbrachten viele Geschenke. Die Bürgermeister aus Leinefelde-Worbis und Bakum hoben die Qualitäten des MVB hervor.


Am Nachmittag spielten die Musikvereine Lüsche und Vestrup zur Kaffeetafel auf. Unser großer Vereinsdank gilt allen Helfern, Musikanten, Gästen und Sponsoren. Ein besonderer Dank geht an den gesamten Musikvereinsvorstand, besonders an Karl-Josef Mählmeyer und Michael Kalkhoff als Vorsitzende, sowie an Matthias Becker und Werner Dullweber vom Werbeteam für das Sponsoring.


Text: Harald Kuper



Fotos: Tom Gehring

© 2018 Musikverein Bakum e. V.